Meine Aus- und Fortbildungen

  • Näherin und Bekleidungsfertigerin (IHK)
  • Industriekauffrau (IHK), 1989-1991
  • Diplom Sozialpädagogin (FH Kiel), 2003-2006 / Schwerpunkt "Soziale Arbeit mit Mädchen und Frauen" (Diplomarbeit zum Thema Gestaltungspädagogik in der Berufsvorbereitung junger Mütter)
  • Angst- und Stressbewältigung (Fernstudium ils, Hamburg), 2007
  • Entspannungstrainerin (inkl. Kursleiterscheine Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training), Paracelsus Kiel, 2007-2008
  • Tibetische Klangschalenmassage (Yoga Vidya), 2007
  • Kreative, leiborientierte Tanztherapeutin (Basic) und
  • Musiktherapeutin (Practitioner) - Zukunftswerkstatt therapie kreativ , Dr. Udo Baer,  2007-2011 / anerkannte Sozialtherapeutin  (DFS)
  • Malleiterin für Ausdrucksmalen - Lehr- und Wanderjahre bei Laurence Fotheringham und Margot Saak-Bitterling  (Osterberg Institut, Niederkleveez), 2009-2011
  • Qualitätsmanagementbeauftragte (TÜV Nord), 2011
  • Praxisanleiterin für StudentInnen der Sozialpädagogik (FH Kiel)
  • Staatlich geprüfte Leitungsfachkraft / Sozialmanagement (EHKS), 2013-2015 (Abschlussarbeit: Kreatives Coaching für Leitungskräfte zur Burnout Prävention)
  • Fachfrau für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK), 2016
  • NLP-Practitioner und Master-Practitioner (Systargo Kiel), 2014-2016
  • Zertifizierte Coach (Uni Kiel / Advanced Studies, bei Prof. Waldemar Pallasch u.a. / DBVC anerkannt), 2016-2017
  • wingwave®-Coach (Besser-Sigmund Institut, Hamburg), 2019
  • Magic-Words-Trainerin (Besser-Sigmund Institut, Hamburg), 2019
  • Mental-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte und
  • Work Health Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte (Besser-Sigmund Institut, Hamburg), 2019
  • Fachqualifikation Kursleiterin Stressbewältigung / Stressmanagement für Einzel- und Kleingruppenberatung sowie Präventionskurse (Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung), 2020

 

 

Weitere, inspirierende Seminare die ich bis jetzt besuchen durfte waren u.a.:

Ausbildung/Fachseminare für Heilpraktikerin Psychotherapie und systemische Beratung (Caduceus Kiel, 11/2018 bis 11/2019, Abschluss ohne Prüfung Gesundheitsamt), psychiatrische Grundlagen (ICD-10) für Pädagogen (2011), ProfilPASS-Beratung, Traum- und Fantasiereisen (Paracelsus, Kiel),  Zürcher Ressourcenmodell (ZRM), Familienaufstellungen, Transaktionsanalyse (TA), Gewaltfreie Kommunikation (GFK), Führungskräfte-Training mit Pferden, Tanz- und Bewegungstherapie, Chi Gong (Paracelsus), Experimentelle Malerei (u.a. bei Deborah Di Meglio, Barbara Kirsch), Improvisationstheater, Masterclass of Personality mit Tobias Beck (2019), Ziele-Tag mit Wiebke Lüth / fresh-academy (2021), wingwave® Vertiefungsgebiete: Auftrittscoaching (2019), wingwave online Coach und ZRM (2020). Privater Musikunterricht für Gitarre, Schlagzeug und Percussion sowie Performance-, Gesang- und Stimmbildung.

 

Zur eigenen Qualitätssicherung nehme ich regelmäßig an Supervisions- und Regionalgruppentreffen teil, lese viele Fachbücher, besuche Fachmessen und halte mich durch unterschiedliche Seminarbesuche (auch online) und Newsletter immer auf aktuellem Stand. 

 

Meine TÜV zertifizierte wingwave®-Coach Ausbildung ist nach den Richtlinien der European Coaching Association ECA lizenziert und meine zertifizierte Coaching Ausbildung der Uni Kiel ist DBVC anerkannt.

Mitgliedschaften:

wingwave®-Qualitätszirkel 

Deutscher Fachverband für Sozialtherapie/ DFS e.V. (bis 2019)

 

Berufliche Erfahrungen

  • Kaufmännische Angestellte, Verkauf/Vertrieb-Innendienst in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen bis 2003
  • Dipl. Sozialpädagogin (FH), Projekt- und Teamleitung bei einem Bildungsträger für arbeitsmarktpolitische Maßnahmen und ESF Projekte. Zielgruppen und Schwerpunkte: Langzeitarbeitslose, junge Mütter und Alleinerziehende U25. Unterricht/Training (u.a. Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Selbstmanagement, kreative Stressbewältigung und Entspannung, Kunstprojekte) und Coaching der Teilnehmenden sowie Begleitung in Praktika, Arbeit oder (Teilzeit-)Ausbildung, QM-Beauftragte des Fachbereichs (AZAV, DIN ISO 9001, Diakonie Siegel)
  • Coaching und Malbegleitung nebenberuflich im eigenen Atelier für Ausdrucksmalen 
  • Aktuell Hauptberuflich seit 2015: Stabstelle zentrales Qualitätsmanagement (Diakonie) sowie
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) inkl. Koordination Arbeits- und Gesundheitsschutz, Datenschutz und
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) / BEM-Beauftragte