...ich male mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Foto: Malwände in meinem alten Atelier
Foto: Malwände in meinem alten Atelier

Freies Ausdrucksmalen im Atelier

 

Dieses Kleingruppenangebot befindet sich zur Zeit im Neu-Aufbau

 

Info und Termine folgen bald... !

 

Aktuell biete ich ab Mai 2019 einen Schnupper-Kurs "meditatives Malen" für eine Selbsthilfegruppe der Rheuma-Liga in Neumünster an.

 


 

 

 

Du magst Farben, behauptest aber, du kannst nicht malen oder traust dich vielleicht nicht?

 

Dann bist du hier genau richtig!

 

Entdecke deine Kreativität und Malfreude, ohne Leistungsdruck und Bewertungen!

 

* freies Ausdrucksmalen nach Herzenslust in entspannter Atmosphäre *

 

Als kleine Auszeit vom Alltag, zur Entspannung und Meditation,

als Methode zur Lösungsfindung, Burnout-Prävention

oder einfach nur so zum Spaß haben!


Was bedeutet Ausdrucksmalen?

  • freies und intuitives Malen ohne Leistungsdruck im Hier und Jetzt
  • Malen als Meditation und zum Ausdruck von inneren Bildern
  • sich selber erleben im kreativen Prozess, Gefühle und Bedürfnisse wahrnehmen
  • am besten im stehen malen, um den ganzen Körper mit seinen Bewegungen und der Atmung mit einzubeziehen
  • an Malwänden auf großen Papierbögen (50 x 70 cm oder 70 x 100 cm)
  • in einem geschützten und wertungsfreien Raum, ohne zu interpretieren, zu vergleichen oder zu kritisieren
  • mit Kleister und leuchtend geschmeidigen Gouachefarben
  • mit Pinseln, Händen, Spachteln, Schwämmen malen
  • eine wertschätzemde Malbegleitung auf Augenhöhe die zuhört, nachfragt und ermutigt
  • eine respektvolle Malgruppe, wo erlebtes vertraulich behandelt wird und den Raum nicht verlässt

 

Du brauchst keine künstlerische Vorerfahrung oder besonderes Maltalent!

 

Das Ausdrucksmalen schult die Kreativität, die Konzentrations- und Problemlösungsfähigkeit, baut Stress und innere Anspannung ab - und sorgt für Glücksgefühle!

 

 

Es gibt viele gute Gründe für das Ausdrucksmalen...

 

Zum Beispiel:

  • kreative Stressbewältigung
  • aktive Entspannung und Meditation
  • zum "Kopf frei kriegen"
  • bei emotionaler oder körperlicher Erschöpfung
  • Burnout Prävention
  • zur Selbsterfahrung
  • Kreativitätstraining
  • Mal-Aktion zur Teamentwicklung
  • Führungskräfteentwicklung
  • zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • als Malspiel für Erwachsene - zum „kleckern“ und Spaß haben!

 

Kinderbetreuung oder Aktionen für Kindergeburtstage etc. biete ich nicht an.

Mutter und Kind malen hingegen schon.

 

Ich biete das Ausdrucksmalen derzeit hauptsächlich für Erwachsene (meistens sind es Frauen) an. 

Es eignet sich besonders gut für Menschen, die glauben, nicht malen zu können :-)

Auch für Künstlerinnen, deren kreativer Schwerpunkt auf einem anderen Fachgebiet liegt (Musik, Tanz, Schauspiel o.a.) ist das Ausdrucksmalen eine Bereicherung.

 

Beim Ausdrucksmalen geht es um das Vertrauen in den Prozess, um das Mal-Erlebnis und nicht um das Mal-Ergebnis.

Es findet kein Kunstunterricht im herkömmlichen Sinne statt!

 

Das Ausdrucksmalen in der Gruppe kann mit einer kurzen Entspannungsphase z.B. einer Atem-Meditation und/oder mit einer kleinen Bildergeschichte oder mit Motivkarten zur Inspiration eingeleitet werden. Meditative Entspannungsmusik im Hintergrund kann deinen Malprozess dezent begleiten.


Weitere Möglichkeiten siehe auch hier

 

Meine Rolle als Mal- und Prozessbegleitung

Wenn Blockaden oder Schwierigkeiten beim Malen auftauchen, gebe ich als Malleiterin und Prozessbegleitung Zuwendung, ermutige zum Risiko und helfe mit gezielten Fragen weiter. Meine Haltung ist wertschätzend, ich unterstütze, wenn es gewünscht ist und halte mich im Hintergrund, wenn gerade kein Bedarf besteht. Ich gebe keine Ratschläge und greife nicht intervenierend in den kreativen Prozess des Malenden ein. Manchmal fließen auch Tränen, findet die Wut endlich ihren Ausdruck oder es wird herzlich und erleichternd gelacht - alles darf da sein!

 

 

Ausdrucksmalen kann eine heilende, therapeutische Wirkung haben - es ist und ersetzt aber keine Psychotherapie! Als Prozessbegleiterin diagnostiziere und therapiere ich nicht. Mein Angebot stellt keine Heilbehandlung im Sinne des Heilpraktikergesetzes dar!

 

Bildbeispiele:

© by Petra Stelling